Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wissenswertes über uns und unseren Anfängen

Mit der Geburt unserer ältesten Tochter (1996) fing alles an. Damals sah ich bei meiner Hebamme das erste mal ein Stillkissen und empfand dieses als sehr angenehm. Als frischgebackene Raumausstattermeisterin wollte ich mir so ein Kissen natürlich selbst fertigen. Beim Einfüllen der Polystyrolkugeln (mit denen damals alle mir bekannten Stillkissen gefüllt waren), bemerkte ich, dass diese sich elektrisch aufladen, stinken und ich ja auch nicht auf einer Styropormatratze schlafen möchte. Etwas Besseres musste her!

So kamen wir auf den Dinkelspelz, der mich sofort begeisterte. Am Anfang fand ich die Kissen im Gegensatz zu den mit Styropor gefüllten, ganz schön schwer. Wie sich aber herausstellte, war das beim Gebrauch als Lagerungs-, u. Stillkissen sehr positiv, da es nicht so leicht wegrutschte und so eine wirkliche Stütze war.

Inzwischen haben mich meine Kissen durch 4 Schwangerschaften begleitet und meine ganze Familie schläft auf Dinkel-, Hirse- oder Buchweizenkissen. Und mindestens ein Wärmkissen muss bei unseren Kleinen immer mit ins Bett.

So fing also alles mit dem Stillkissen an, und ganz schnell kamen neue Kissen und  weitere natürliche Füllmaterialien in unser Sortiment.
Unsere Fimenphilosophie hat sich mittlerweile schon über 20 Jahre bewährt, da die Getreidekissen sich in allen Lebenslagen bewährt haben.

Als Meisterbetrieb ist für uns eine perfekte Ausführung eine Selbstverständlichkeit!